Museum Obernberg

 

Die Lange Nacht der Museen war auch heuer wieder ein voller Erfolg! Wir freuen uns sehr über die zahlreichen BesucherInnen, die dem abwechslungsreichen Programm folgten!

Zum Auftakt gab es im Museum Obernberg eine anschauliche Darstellung zum Thema:

"Das Kunsthandwerk der Vergolder und Staffierer"

Im Anschluss fand im Kunsthaus die Vernissage der aktuellen Kunstausstellung "Vis a Vis" statt, nach der die Aufzeichnung einer Sepp Forcher Sendung über das Zechentreffen 1985 in Obernberg gezeigt wurde, wo man so manch bekannte Gesichter sah.

Zum offiziellen Abschluss des Abends überreichte der Heimat- und Kulturverein dem Bürgermeister den historischen Metallausleger des ehemaligen Bezirksgerichts Obernberg zur weiteren Verwendung als dekoratives Element im Seminarhaus.

 

Der Heimat- und Kulturverein bedankt sich für die zahlreichen Gäste, wir sind wirklich sehr erfreut über die jährlich steigende Aufmerksamkeit!

Heimat- und Kulturverein, Marktplatz 22, 4982 Obernberg am Inn, Tel.: +43 (07758) 2255, Mobil: +43 (0676) 6133531, Email: info@museum-obernberg.at viamedia