Museum Obernberg

Das Heimatmuseum Obernberg, seit Jahrzehnten liebevoll "Heimathaus" genannt ist Herzstück der Arbeit des Heimat- und Kulturvereins.

Im Museum ist der drastische Wandel von Berufsbildern im Strom der Zeit anschaulich dargestellt. Der Mensch und seine Arbeit im Wandel. Auch in der heutigen Zeit sind Berufsbilder großen und schnellen Veränderungen unterworfen. Dass die Menschen der Vergangenheit diese Erfahrungen auch machten, wird im alten Gemäuer des Gurtentores erfahrbar gemacht.

Im Heimatmuseum soll daran erinnert werden, wie es früher war, aber auch, dass Menschen selbstverantwortlich mitwirken, wie es heute sein kann. Der Mensch ist dem Wandel der Zeit nicht nur passiv ausgesetzt, sondern gestaltet aktiv mit. Es ist jedoch schön, wenn man sich als moderner Mensch dessen bewusst ist, dass die Lebensbedingungen, die wir heute vorfinden, auf der Arbeit unserer Vorfahren begründet sind.

So verstehen wir auch den Gedanken: "Wir stehen auf den Schultern unserer Ahnen". Museumsarbeit sollte aber nicht nur Vergangenheitsorientiert sein: Wir möchten mit unserer Museumsarbeit auch auf Herausforderungen der Gegenwart eingehen, im Sinne von: "Zukunft braucht Herkunft". Dabei ist aber noch viel zu tun!

 

 

 

Heimat- und Kulturverein, Marktplatz 22, 4982 Obernberg am Inn, Tel.: +43 (07758) 2255, Mobil: +43 (0676) 6133531, Email: info@museum-obernberg.at viamedia